Die Bay Area Crisis Nursery ist die einzige Krisen-Kindertagesstätte in der San Francisco Bay Area. Der Kindergarten ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr geöffnet und betreut Kinder ab der Geburt bis 5 Jahre.


Der Kindergarten

Wir bieten eine warme, sichere und liebevolle heimelige Umgebung. Kinder können bis zu 30 Tage im Kindergarten bleiben. Jedes Kind hat während seines Aufenthalts ein eigenes Bett. Wir bieten alles, was ein Kind braucht, während es bei uns ist – Essen, Kleidung, Schuhe, Windeln, Säuglingsnahrung und den Rest.

  • Notbetreuung für Kinder (Start Oktober 2020)- Kindernotbetreuung wird jetzt täglich von 7 bis 19 Uhr angeboten! Ein Kind kann innerhalb von 6 Monaten bis zu 30 Tage lang eine Notbetreuung in Anspruch nehmen. Crisis Day Services unterstützen Eltern bei der Arbeitssuche und -erhaltung, der Teilnahme an Gerichtsterminen, Kursen, Arztterminen etc.
  • Crisis Residential Overnight-Programm- Eltern nehmen ihr(e) Kind(er) freiwillig in Krisensituationen auf. Eltern können diesen Service bis zu 30 Tage pro Krisensituation nutzen. Familien müssen die Krise erkennen und zustimmen, an einem Familienplan zu arbeiten, um die Krise gegebenenfalls abzumildern.
  • Erholungsprogramm mit Übernachtung- Für Eltern, die nur eine Pause brauchen, können Sie den Kindergarten für monatliche Besuche besuchen. Diese Besuche dauern 1-3 Tage.

Lebensmittel- und Windelpantry

  • Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Pantry für Eltern im April 2020 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Wir haben jetzt eine voll funktionsfähige Windelbank und eine Speisekammer. Community-Mitglieder sind zu Essen, Windeln und Formel willkommen!

BACN-Boutique

  • Wir erfüllen weiterhin die Grundbedürfnisse unserer Kunden mit der BACN-Boutique durch Unternehmens- und Gemeindeunterstützung und Spenden. Es gibt eine voll ausgestattete, kostenlose Boutique mit Kindermöbeln, Spielzeug, Büchern, Kleidung und vielem mehr, damit unsere Familien alles, was sie brauchen, kostenlos mitnehmen können.

Fallmanagement

  • Die Mitarbeiter arbeiten mit Familien, die sich in einer Krise befinden, um einen Familienplan zu erstellen. Der Familienplan identifiziert familiäre Stressoren. Familien erhalten Empfehlungen und Ressourcen, um die Situation zu mildern und die Familie zu stärken. Es werden Empfehlungen für soziale Dienste, Wohnungswesen, medizinische Versorgung, zahnärztliche Versorgung, Arbeitsvermittlung, Berufsausbildung, Erziehungskurse, andere Bildungsdienste, Behandlung von Drogenmissbrauch und Prävention von häuslicher Gewalt, Alters- und Stufenuntersuchungen und mehr abgegeben.